Das hier ist aktuell meine Auswahl an Taschen, die ich mir für meinen Fahrersitz besorgen würde. Keine für den Beifahrersitz, denn den klappe ich um, auf dem liege und schlafe ich.

Drei Stück gefallen mir gut. Ich würde gerne 2 Stück übereinander hängen.

Diesen hier als erste und obere Tasche finde ich nicht schön aber praktisch, wegen der grossen Taschen.

autotasche rückenlehne viel platz

Als zweite Tasche finde ich diese hier praktisch, flach und mit einigen Fächern für Papierunterlagen.

autotasche filz rückenlehne unterlagen

Als zweite Tasche finde ich diese aber auch gut, für „den ganzen Kleinkram“.

utensilo kleinkram auto rückenlehne

Die Taschen finde ich unheimlich praktisch für das „Wohnen“ im Auto.

Falls ich die Lehnen tagsüber wieder hochklappe um das Auto nicht offensichtlich als Reiseauto mit vielen Sachen drin erscheinen zu lassen, werde ich sehen und ist sicher abhängig davon, wo ich mich aufhalte jeweils. Wäre natürlich praktischer, die Taschen immer dran zu lassen – und sie ggf. vielleicht mit einem Tuch abzudecken. Oder ich nähe mir eine Husse dafür, für Sitz und die Taschen….

In diesem Sinne muss ich mir gut überlegen, ob ich die „Hutablage“ als Sichtschutz auf Reisen mitführen will…

Im Auto campen – Utensilo Ablage
Markiert in: